Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Navigationsaufgaben

Hinweis:

Den Navigationsaufgaben liegt die Übungskarte D49 (Mündungen der Jade, Weser und Elbe) zugrunde. Die einzelnen Navigationsaufgaben sind in der Prüfung jeweils anhand folgender Kartenausschnitte zu bearbeiten:

  1. N53°46,06', E007°43,12'; N54°00,42', E008°00,00'
  2. N53°50,48', E007°57,54'; N54°05,24', E008°14,48'
  3. N53°53,36', E007°51,12'; N54°13,80', E008°15,00'
  4. N53°46,00', E007°49,00'; N54°06,00', E008°13,00'
  5. N53°43,00', E007°24,00'; N53°57,00', E007°55,00'
  6. N53°48,20', E007°24,00'; N54°08,54', E007°48,00'
  7. N53°54,24', E008°15,24'; N54°09,00', E008°32,12'
  8. N53°50,00', E008°04,00'; N54°01,00', E008°32,00'

Aus den nachfolgenden 15 Fragen werden jeweils 9 Fragen für jede Navigationsaufgabe ausgewählt.

  1. Wie lautet der rwk?
  2. Tragen Sie den Kurs in die Seekarte ein.
  3. Wie lautet der MgK?
  4. Wie lauten die Peilungen?
  5. Tragen Sie die Peilungen in die Seekarte ein.
  6. Entnehmen Sie der Seekarte die geographische Position.
  7. Tragen Sie die Position in die Seekarte ein.
  8. Wie groß ist die Distanz?
  9. Auf welcher Position befindet sich das Schiff nach Koppelort?
  10. Wie lautet die Besteckversetzung?
  11. In welcher Zeit erreichen Sie das Ziel?
  12. Wie groß ist die Geschwindigkeit?
  13. Welche Bedeutung hat das Schifffahrtszeichen?
  14. Beschreiben Sie das Schifffahrtszeichen (zum Beispiel Farbe, Kennung, Toppzeichen, Nenntragweite, Feuerhöhe, Art des Feuers).
  15. Was bedeutet diese Eintragung in der Seekarte?

Navigationsaufgabe 1

Navigationsaufgabe 2

Navigationsaufgabe 3

Navigationsaufgabe 4

Navigationsaufgabe 5

Navigationsaufgabe 6

Navigationsaufgabe 7

Navigationsaufgabe 8

Navigationsaufgabe 9

Navigationsaufgabe 10

Navigationsaufgabe 11

Navigationsaufgabe 12

Navigationsaufgabe 13

Navigationsaufgabe 14

Navigationsaufgabe 15

Stand: 01. Juni 2017