Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Gesetz über die Aufgaben des Bundes auf dem Gebiet der Binnenschifffahrt (Binnenschifffahrtsaufgabengesetz - BinSchAufgG)

in der Fassung der Bekanntmachung vom 05. Juli 2001 (BGBl. I Seite 2026)

Bekanntmachung der Neufassung des Binnenschifffahrtsaufgabengesetzes vom 05. Juli 2001

geändert durch

  • Artikel 22 des Gesetzes zur Umstellung von Vorschriften aus den Bereichen des Verkehrs-, Bau- und Wohnungswesens sowie der Familie, Senioren, Frauen und Jugend auf den Euro (Zehntes Euro-Einführungsgesetz - 10. EuroEG) vom 15. Dezember 2001 (BGBl. I Seite 3762),
  • Artikel 50 des Dritten Gesetzes zur Änderung verwaltungsverfahrensrechtlicher Vorschriften vom 21. August 2002 (BGBl. I Seite 3322),
  • Artikel 239 der Achten Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 25. November 2003 (BGBl. I Seite 2304),
  • Erstes Gesetz zur Änderung des Binnenschifffahrtsaufgabengesetzes vom 19. Juli 2005 (BGBl. I Seite 2186),
  • Artikel 313 der Neunten Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31. Oktober 2006 (BGBl. I Seite 2407),
  • Artikel 4 des Gesetzes zur Änderung seeverkehrsrechtlicher, verkehrsrechtlicher und anderer Vorschriften mit Bezug zum Seerecht vom 08. April 2008 (BGBl. I Seite 706),
  • Artikel 2 des Ersten Gesetzes zur Änderung schifffahrtsrechtlicher Vorschriften vom 22. Juli 2011 (BGBl. I Seite 1512),
  • Artikel 29 des Gesetzes über die Neuordnung des Geräte- und Produktsicherheitsrechts vom 08. November 2011 (BGBl. I Seite 2178),
  • Artikel 3 des Gesetzes zur Änderung des Seesicherheits-Untersuchungs-Gesetzes und zur Änderung sonstiger schifffahrtsrelevanter Vorschriften vom 22. November 2011 (BGBl. I Seite 2279),
  • Artikel 2 Absatz 125 des Gesetzes zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachungen sowie der Zivilprozessordnung, des Gesetzes betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung und der Abgabenordnung vom 22. Dezember 2011 (BGBl. I Seite 3044),
  • Artikel 3 des Gesetzes zur Änderung des Güterkraftverkehrsgesetzes und anderer Gesetze vom 17. Juni 2013 (BGBl. I Seite 1558),
  • Artikel 29 Nummer 2 des Gesetzes zur Förderung der elektronischen Verwaltung sowie zur Änderung weiterer Vorschriften vom 25. Juli 2013 (BGBl. I Seite 2749),
  • Artikel 2 Nummer 160 des Gesetzes zur Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes vom 07. August 2013 (BGBl. I Seite 3154),
  • Zweites Gesetz zur Änderung des Binnenschifffahrtsaufgabengesetzes vom 17. November 2015 (BGBl. I Seite 1946),
  • Artikel 18 des Gesetzes zur Anpassung der Zuständigkeiten von Bundesbehörden an die Neuordnung der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV-Zuständigkeitsanpassungsgesetz – WSVZuAnpG) vom 24. Mai 2016 (BGBl. I Seite 1217),
  • Drittes Gesetz zur Änderung des Binnenschifffahrtsaufgabengesetzes vom 25. April 2017 (BGBl. I Seite 962),
  • Artikel 6 Nummer 43 des Gesetzes zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung vom 13. April 2017 (BGBl. I Seite 872),
  • Artikel 4 Nummer 127 des Gesetzes zur Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes vom 07. August 2013 (BGBl. I Seite 3154),
  • Artikel 146 des Zweiten Gesetzes zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU - 2. DSAnpUG-EG)*) vom 20. November 2019 (BGBl. I Seite 1626),

zuletzt geändert durch Artikel 336 der Elften Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 19. Juni 2020 (BGBl. I Seite 1328).

Binnenschifffahrtsaufgabengesetz (BinSchAufgG)

§ 1 Aufgaben des Bundes; Zuständigkeiten

§ 2 Erlaubnis zur Fahrt

§ 3 Rechtsverordnungen

§ 3a Beleihung von juristischen Personen

§ 3b Binnenlotsen

§ 3c Angleichung der Wettbewerbsbedingungen

§ 3d Berufszulassung von Unternehmern

§ 3e Übertragungsermächtigung

§ 4 Gebühren und Auslagen

§ 5 Hamburger Hafen

§ 6 Überwachungsbefugnis

§ 6a Überwachungsbefugnis im Rahmen von Binnenschifffahrtsabkommen

§ 6b Verwaltungszwang

§ 7 Bußgeldvorschriften

§ 8 Verarbeitung von Daten im Binnenschiffsverkehr

§ 9 Binnenschiffsbestandsdatei

§ 10 Amtliche Mitteilung

§ 11 Ordnungswidrigkeitendatei

§ 12 Verzeichnis über Kleinfahrzeuge

§ 13 Datei über Befähigungszeugnisse und sonstige Befähigungsnachweise

§ 14 Datei über Schifferdienstbücher

§ 15 Allgemeine Verwaltungsvorschriften

§ 16 Verkündung von Rechtsverordnungen

Download Binnenschifffahrtsaufgabengesetz (BinSchAufgG)

*) Dieses Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2017 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die zuständigen Behörden zum Zweck der Verhütung, Ermittlung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten oder der Strafvollstreckung sowie zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung des Rahmenbeschlusses 2008/977/JI des Rates (ABl. L 119 vom 04.05.2016, Seite 89; L 127 vom 23.05.2018, Seite 9).

Stand: 27. Juni 2020