Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Newslettertyp:    Alle   Aktuelles  Service  Schifffahrtsrecht  Führerscheininformationen  NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg  NOK-Fähren-Oststrecke

gewähltes Jahr:  2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014


Aktueller Newsletter aller Typen aus dem Jahr 2017:

Datum:27.12.2017
Typ:Schifffahrtsrecht
Betreff:ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht
Inhalt:Die nachfolgend aufgeführten schifffahrtsrechtlichen Vorschriften wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS unter folgenden Links zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Verordnung über die Beförderung gefährlicher Güter mit Seeschiffen (Gefahrgutverordnung See)
https://www.elwis.de/DE/Schifffahrtsrecht/Seeschifffahrtsrecht/GGVSee/GGVSee-node.html

Kostenverordnung für Maßnahmen bei der Beförderung gefährlicher Güter (Gefahrgutkostenverordnung)
https://www.elwis.de/DE/Untersuchung-Eichung/Befoerderung-gefaehrlicher-Gueter/GGKostV/GGKostV-node.html
(§ 1, Anlage 1 I Teil, Anlage 1 IV Teil GGVKostV)

Verordnung über die innerstaatliche und grenzüberschreitende Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße, mit Eisenbahnen und auf Binnengewässern (Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt)
https://www.elwis.de/DE/Untersuchung-Eichung/Befoerderung-gefaehrlicher-Gueter/GGVSEB/GGVSEB-node.html
(§ 35c GGVSEB)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.

ältere Newsletter aller Typen aus dem Jahr 2017:

DatumBetreffInhaltTyp
21.12.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgTERMINVERSCHIEBUNG:

Planmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am

Donnerstag, den 28.12.2017

von 08:00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

stehen die Aufzüge wechselseitig (Nord- und Südseite) aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können (z.B. Mofafahrer), werden gebeten über die Fähre Nobiskrug auszuweichen.

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
19.12.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgPlanmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am

Donnerstag, den 21.12.2017

von 08:00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

stehen die Aufzüge wechselseitig (Nord- und Südseite) aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können (z.B. Mofafahrer), werden gebeten über die Fähre Nobiskrug auszuweichen.

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
18.12.2017ELWIS Newsletter Aktuelles - Ersatzlose Aufhebung der Schifffahrtspolizeilichen Anordnung zur Verkehrlenkung in der Osthaltung des MittellandkanalsErsatzlose Aufhebung der Schifffahrtspolizeilichen Anordnung zur Verkehrlenkung in der Osthaltung des Mittellandkanals

Die Schifffahrtspolizeiliche Anordnung zur Verkehrslenkung in der Osthaltung des Mittellandkanals (Richtungsverkehr nach Fahrplan im 1,5-Stunden-Takt zwischen Haldensleben bei MLK-km 302,3 und Wedringen bei MLK-km 303,8 - "Regelungsstrecke 3") wird aufgrund des erreichten Ausbaufortschriftts am 21.12.2017 um 12:00 Uhr durch Einziehen der entsprechenden Schifffahrtszeichen ersatzlos aufgehoben.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
15.12.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeSofortige Freigabe der Fährstelle Sehestedt

Der reguläre Betrieb ist wieder aufgenommen.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
15.12.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren Oststrecke
Einschränkung bei der Fährstelle Sehestedt:

Sperrung ab sofort bis auf weiteres für Fahrzeuge größer als 7,5 t Gesamtgewicht

Grund: Hochwasser

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
12.12.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgACHTUNG ÄNDERUNG: Die für den heutigen Tage geplanten Arbeiten wurden aus organisatorischen Gründen auf den morgigen Tage (Mittwoch, den 13.12.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 16:00 Uhr) verschoben!


Ursprüngliche Meldung vom 07.12.2017:

Einschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Montag, den 11.12.2017 und am Dienstag, den 12.12.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 16:00 Uhr.


Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Süddseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
07.12.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Montag, den 11.12.2017 und am Dienstag, den 12.12.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 16:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Süddseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
05.12.2017ELWIS Newsletter FührerscheininformationenNeuer Sportbootführerschein im Scheckkartenformat

Ab 2018 ist es soweit. Der neue Sportbootführerschein im Scheckkartenformat wird ab 1. Januar 2018 das bisherige Führerscheindokument ablösen.

Bei Personalausweisen und KFZ-Führerscheinen hat das Kartenformat schon seit langem Einzug in Brieftaschen und Geldbörsen gehalten. Nun wird auch der Sportbootführerschein auf das sogenannte ID1-Kartenformat nach ISO-Norm 7810 umgestellt und erhält damit auch ein neues Design.

Weiterer Vorteil: Bisher hatten Inhaber von Sportbootführerscheinen beider Geltungsbereiche (See und Binnen) stets zwei Führerscheindokumente. Mit dem neuen Führerschein können beide Geltungsbereiche zukünftig auf einer Karte vereint werden.

Alle bisher erteilten Sportbootführerscheine bleiben weiterhin gültig. Wer seinen „alten“ Sportbootführerschein gegen das neue Kartenformat umtauschen möchte, kann dies ab Januar 2018 in den Geschäftsstellen der beiden beliehenen Verbände, DMYV und DSV, beantragen.

Der Sportbootführerschein wird als Internationales Zertifikat (ICC) nach der Resolution Nummer 40 UNECE für die Berechtigung zum Führen von Sport- und Freizeitfahrzeugen erteilt.

Weitere Informationen können dem Flyer entnommen werden:
https://www.elwis.de/DE/Sportschifffahrt/Sportbootfuehrerscheine/Sportbootfuehrerschein-Scheckkartenformat.pdf?__blob=publicationFile&v=2

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Führerscheininformationen
05.12.2017ELWIS Newsletter SchifffahrtsrechtDie nachfolgend aufgeführten schifffahrtsrechtlichen Vorschriften wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS unter folgenden Links zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Schiffspersonalverordnung-Rhein ( RheinSchPersV)
https://www.elwis.de/DE/Schifffahrtsrecht/Patente/RheinSchPersV/RheinSchPersV-node.html
(§§ 3.01, 3.02, 3.15, 3.16, 3.17, 3.18, 7.01, 7.02, 7.06 RheinSchPersV)
(Anlage A Anlage 1 RheinSchPersV)

Rheinschiffspersonaleinführungsverordnung (RheinSchPersEV)
https://www.elwis.de/DE/Schifffahrtsrecht/Patente/RheinSchPersV/EinfuehrungsVO/EinfuehrungsVO-node.html
(Artikel 3 Absatz 3 RheinSchPersEV)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
04.12.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeSofortige Freigabe der Fährstelle Landwehr

Der reguläre Betrieb ist wieder aufgenommen.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
04.12.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeEinschränkung bei der Fährstelle Landwehr:

Sperrung ab sofort bis auf weiteres für alle Fahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer

Grund: technischer Defekt


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
30.11.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeEs bestehen derzeit KEINE Einschränkungen im Fährbetrieb auf der Oststrecke des NOK.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
28.11.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAufgrund von Hochwasser im NOK kann es in den nächsten Stunden zu temporären Einschränkungen an den Fährstellen kommen.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
27.11.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeEs bestehen derzeit KEINE Einschränkungen im Fährbetrieb auf der Oststrecke des NOK.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
27.11.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht - Naturschutzgebietsbefahrensverordnung - (NSGBefV)Die nachfolgend aufgeführte schifffahrtsrechtliche Vorschrift wurde geändert und steht ab sofort in ELWIS unter folgendem Link zur Verfügung:

Die Änderung ist im Klammerzusatz aufgeführt.

Naturschutzgebietsbefahrensverordnung - (NSGBefV)
https://www.elwis.de/DE/Schifffahrtsrecht/Binnenschifffahrtsrecht/NSGBefV/--2/--2-node.html
(§ 2 NSGBefV)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
20.11.2017ELWIS Newsletter AktuellesFreischaltung ELWIS - Aktuelle Informationen

Nachdem das lokalisierte Konfigurationsproblem erfolgreich behoben werden konnte, werden am kommenden Dienstag die letzten Oracle Sicherheitsupdates eingespielt. Anschließend ist dann zeitnah die Freischaltung auf das neue ELWIS vorgesehen.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
20.11.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeSofortige Freigabe der Fährstelle Sehestedt

Der reguläre Betrieb ist wieder aufgenommen.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
20.11.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeEinschränkung bei der Fährstelle Sehestedt:

Sperrung ab sofort bis auf weiteres für Fahrzeuge größer als 7,5 t Gesamtgewicht

Grund: Hochwasser

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
17.11.2017ELWIS Newsletter Führerscheininformationen - Freischaltung ELWIS - Aktuelle InformationenFreischaltung ELWIS - Aktuelle Informationen

Die Freischaltung des neuen ELWIS wurde auf Grund von Konfigurationsproblemen abgebrochen. Die Ursache konnte mittlerweile lokalisiert werden. Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) und die Firma Materna GmbH arbeiten mit Hochdruck an der Lösung, damit Ihnen auch das neue ELWIS in gewohnt verfügbarer Weise zur Verfügung gestellt werden kann.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Führerscheininformationen
17.11.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht Freischaltung ELWIS - Aktuelle InformationenFreischaltung ELWIS - Aktuelle Informationen

Die Freischaltung des neuen ELWIS wurde auf Grund von Konfigurationsproblemen abgebrochen. Die Ursache konnte mittlerweile lokalisiert werden. Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) und die Firma Materna GmbH arbeiten mit Hochdruck an der Lösung, damit Ihnen auch das neue ELWIS in gewohnt verfügbarer Weise zur Verfügung gestellt werden kann.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
17.11.2017ELWIS Newsletter Service - Freischaltung ELWIS - Aktuelle InformationenFreischaltung ELWIS - Aktuelle Informationen

Die Freischaltung des neuen ELWIS wurde auf Grund von Konfigurationsproblemen abgebrochen. Die Ursache konnte mittlerweile lokalisiert werden. Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) und die Firma Materna GmbH arbeiten mit Hochdruck an der Lösung, damit Ihnen auch das neue ELWIS in gewohnt verfügbarer Weise zur Verfügung gestellt werden kann.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Service
17.11.2017ELWIS Newsletter Aktuelles - Freischaltung ELWIS - Aktuelle InformationenFreischaltung ELWIS - Aktuelle Informationen

Die Freischaltung des neuen ELWIS wurde auf Grund von Konfigurationsproblemen abgebrochen. Die Ursache konnte mittlerweile lokalisiert werden. Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) und die Firma Materna GmbH arbeiten mit Hochdruck an der Lösung, damit Ihnen auch das neue ELWIS in gewohnt verfügbarer Weise zur Verfügung gestellt werden kann.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
17.11.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeSofortige Freigabe der Fährstelle Landwehr

Der reguläre Betrieb ist wieder aufgenommen.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
17.11.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeEinschränkung bei der Fährstelle Landwehr:

Sperrung ab sofort bis auf weiteres für Fahrzeuge größer als 7,5 t Gesamtgewicht

Grund: Schaden am Anleger

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
14.11.2017ELWIS Newsletter Führerscheininformationen - Es ist soweit - ELWIS hat neue KleiderEs ist soweit - ELWIS hat neue Kleider

Ab Donnerstag dem 16. November 2017 wird das neue ELWIS (intern) freigeschaltet. Um - neben dem neuen Erscheinungsbild auch eine höhere Verfügbarkeit zu erreichen - wird auch die Internet-Anbindung von ELWIS geändert. Durch die technischen Gegebenheiten im Internet kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis das neue ELWIS im gesamten Internet bekannt ist. Dieses Lernen ist der Internettechnologie geschuldet und kann daher nicht von ELWIS beeinflusst werden.

Damit Sie sich besser zurecht finden, ist hier schon vorab die Rubrikenaufteilung (intern) beigefügt.

Link neue Kleider:
https://www.elwis.de/misc/ELWIS-hat-neue-Kleider.pdf

Link Rubrikenaufteilung:
https://www.elwis.de/misc/Uebersicht-ELWIS.pdf


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Führerscheininformationen
14.11.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht - Es ist soweit - ELWIS hat neue KleiderEs ist soweit - ELWIS hat neue Kleider

Ab Donnerstag dem 16. November 2017 wird das neue ELWIS (intern) freigeschaltet. Um - neben dem neuen Erscheinungsbild auch eine höhere Verfügbarkeit zu erreichen - wird auch die Internet-Anbindung von ELWIS geändert. Durch die technischen Gegebenheiten im Internet kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis das neue ELWIS im gesamten Internet bekannt ist. Dieses Lernen ist der Internettechnologie geschuldet und kann daher nicht von ELWIS beeinflusst werden.

Damit Sie sich besser zurecht finden, ist hier schon vorab die Rubrikenaufteilung (intern) beigefügt.

Link neue Kleider:
https://www.elwis.de/misc/ELWIS-hat-neue-Kleider.pdf

Link Rubrikenaufteilung:
https://www.elwis.de/misc/Uebersicht-ELWIS.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
14.11.2017ELWIS Newsletter Service - Es ist soweit - ELWIS hat neue KleiderEs ist soweit - ELWIS hat neue Kleider

Ab Donnerstag dem 16. November 2017 wird das neue ELWIS (intern) freigeschaltet. Um - neben dem neuen Erscheinungsbild auch eine höhere Verfügbarkeit zu erreichen - wird auch die Internet-Anbindung von ELWIS geändert. Durch die technischen Gegebenheiten im Internet kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis das neue ELWIS im gesamten Internet bekannt ist. Dieses Lernen ist der Internettechnologie geschuldet und kann daher nicht von ELWIS beeinflusst werden.

Damit Sie sich besser zurecht finden, ist hier schon vorab die Rubrikenaufteilung (intern) beigefügt.

Link neue Kleider:
https://www.elwis.de/misc/ELWIS-hat-neue-Kleider.pdf

Link Rubrikenaufteilung:
https://www.elwis.de/misc/Uebersicht-ELWIS.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Service
14.11.2017ELWIS Newsletter Aktuelles - Es ist soweit - ELWIS hat neue KleiderEs ist soweit - ELWIS hat neue Kleider

Ab Donnerstag dem 16. November 2017 wird das neue ELWIS (intern) freigeschaltet. Um - neben dem neuen Erscheinungsbild auch eine höhere Verfügbarkeit zu erreichen - wird auch die Internet-Anbindung von ELWIS geändert. Durch die technischen Gegebenheiten im Internet kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis das neue ELWIS im gesamten Internet bekannt ist. Dieses Lernen ist der Internettechnologie geschuldet und kann daher nicht von ELWIS beeinflusst werden.

Damit Sie sich besser zurecht finden, ist hier schon vorab die Rubrikenaufteilung (intern) beigefügt.

Link neue Kleider:
https://www.elwis.de/misc/ELWIS-hat-neue-Kleider.pdf

Link Rubrikenaufteilung:
https://www.elwis.de/misc/Uebersicht-ELWIS.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
10.11.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Montag, den 13.11.2017 und am Dienstag, den 14.11.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 16:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Süddseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
03.11.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeSofortige Freigabe der Fährstelle Landwehr!

Der reguläre Betrieb ist wieder aufgenommen.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
03.11.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeDie Fähre an der Fährstelle LANDWEHR ist aufgrund eines technischen Defekts
ab sofort bis auf weiteres außer Betrieb.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
27.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgAufgrund eine Übung des Technischen Hilfswerkes (THW) steht am

Freitag, den 27.10.2017
von ca. 18:30 Uhr – ca. 21:30 Uhr

die Fahrtreppe aus Richtung Westerrönfeld in Richtung Rendsburg auf beiden Tunnelseiten nicht zur Verfügung.

Als Ausweichmöglichkeit steht der Aufzug zur Verfügung.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
23.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen im Fußgängertunnel Rendsburg vom 24.10. – 26.10. 2017:


1. Einschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am

Dienstag, den 24.10.2017 in der Zeit von 07:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Südseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.




2. Planmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am

Mittwoch, den 25.10.2017
und
Donnerstag, den 26.10.2017 in der Zeit von 08:00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

stehen die Aufzüge wechselseitig (Nord- und Südseite) aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können (z.B. Mofafahrer), werden gebeten über die Fähre Nobiskrug auszuweichen.

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
16.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Dienstag, den 17.10.2017 und am Mittwoch, den 18.10.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 16:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Süddseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.




Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
11.10.2017ELWIS Newsletter Aktuelles - Einführung der elektronischen Meldepflicht für Fahrzeuge mit festverbundenen Ladetanks an Bord zum 01. Dezember 2018 auf dem RheinEinführung der elektronischen Meldepflicht für Fahrzeuge mit festverbundenen Ladetanks an Bord zum 01. Dezember 2018 auf dem Rhein

Die Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) führt zum 01. Dezember 2018 für alle Fahrzeuge mit festverbundenen Ladetanks an Bord die Pflicht zum elektronischen Melden ein. Die entsprechenden Vorschriften sind auf der Internetseite der ZKR abrufbar.

Link zur Pressemitteilung:
http://www.ccr-zkr.org/files/documents/cpresse/cp20171009de.pdf

Link zu den Vorschriften
http://www.ccr-zkr.org/files/documents/reglementRP/ccr2017-I-11de.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
10.10.2017ELWIS Newsletter AktuellesNeue Inland-ENC für die Wasserstraße Havelkanal

Es wurden neue IENC-Dateien für die Wasserstraße Havelkanal von km 2,0 (Abzweig aus Havel-Oder-Wasserstraße) bis km 32,0 (Einmündung Untere Havel-Wasserstraße) hinzugefügt und stehen ab sofort im Elektronischen Wasserstraßen-Informationsservice ELWIS zur Verfügung.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
10.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAn der Fährstelle NOBISKRUG steht heute (10.10.2017) in dem Zeitraum von 09:30 bis ca. 12:00 Uhr nur eine Fähre zur Verfügung.

Grund: Dringende Reparaturarbeiten

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
07.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeDerzeit gibt es keine Einschränkungen im Fährbetrieb.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
07.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAn der Fährstelle Sehestedt können aufgrund des Hochwassers nur noch Fußgänger und Radfahrer transportiert werden.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
07.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeEs gibt derzeit keine Einschränkungen mehr

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
07.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAufgrund von Hochwasser kommt es derzeit zu folgenden Einschränkungen an den Fährstellen:

Fährstelle Breiholz: keine Einschränkungen

Fährstelle Nobiskrug: keine Einschränkungen

Fährstelle Sehestedt: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Fährstelle Landwehr: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
07.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAufgrund von Hochwasser kommt es derzeit zu folgenden Einschränkungen an den Fährstellen:

Fährstelle Breiholz: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Fährstelle Nobiskrug: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Fährstelle Sehestedt: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Fährstelle Landwehr: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonne

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.n
NOK-Fähren-Oststrecke
06.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAufgrund von Hochwasser kommt es derzeit zu folgenden Einschränkungen an den Fährstellen:

Fährstelle Breiholz: Nur noch Personenverkehr

Fährstelle Nobiskrug: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Fährstelle Sehestedt: Nur noch Personenverkehr

Fährstelle Landwehr: Nur noch Personenverkehr


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
06.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAufgrund von Hochwasser kommt es derzeit zu folgenden Einschränkungen an den Fährstellen:

Fährstelle Breiholz: Nur noch Personenverkehr

Fährstelle Nobiskrug: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Fährstelle Sehestedt: Nur noch Personenverkehr

Fährstelle Landwehr: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
06.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAufgrund von Hochwasser kommt es derzeit zu folgenden Einschränkungen an den Fährstellen:

Fährstelle Breiholz: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Fährstelle Nobiskrug: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Fährstelle Sehestedt: Nur noch Personenverkehr

Fährstelle Landwehr: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
06.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeDie Einschränkungen an den Fährstellen Breiholz, Nobiskrug und Landwehr sind aufgehoben. Dort ist der Regelbetrieb wieder aufgenommen worden.

An der Fährstelle Sehestedt werden weiterhin nur Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen transportiert.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
06.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAn der Fährstelle Breiholz können aufgrund des Hochwassers ab sofort keine Kraftfahrzeuge transportiert werden.
Personen und Radfahrer können witerhin übergesetzt werden

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
06.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAufgrund von Hochwasser kommt es derzeit zu folgenden Einschränkungen an den Fährstellen:

Fährstelle Breiholz: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Fährstelle Nobiskrug: Nur noch Personenverkehr

Fährstelle Sehestedt: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Fährstelle Landwehr: Fahrzeugtransport nur bis 7,5 Tonnen

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
02.10.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAb sofort bis voraussichtlich heute (02.10.2017) 04:00 Uhr findet an der Fährstelle Schacht Audorf bei Rendsburg kein Übersetzverkehr statt.

Umleitung über den Straßentunnel Rendsburg oder die Rader Hochbrücke (A7)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
27.09.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Freitag, den 06.10.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 12:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nordseite des Fußgängertunnels nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
26.09.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fähren OststreckeAn der Fährstelle RENDSBURG-NOBISKRUG steht betriebsbedingt bis ca. heute 20:00 Uhr (26.09.2017) nur eine Fähre zur Verfügung.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fähren-Oststrecke
22.09.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgPlanmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am

Mittwoch, den 27.09.2017

von 08:00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

stehen die Aufzüge wechselseitig (Nord- und Südseite) aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können (z.B. Mofafahrer), werden gebeten über die Fähre Nobiskrug auszuweichen.

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
08.09.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

von Montag, den 11.09.2017 bis Mittwoch, den 13.09.2017, jeweils in der Zeit von 08:00 - ca. 16:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Süddseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
29.08.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgPlanmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am

Mittwoch, den 30.08.2017

von 12:00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

stehen die Aufzüge wechselseitig (Nord- und Südseite) aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können (z.B. Mofafahrer), werden gebeten über die Fähre Nobiskrug auszuweichen.

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.




Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
25.08.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgPlanmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am

Montag, den 28.08.2017

von 08:00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

stehen die Aufzüge wechselseitig (Nord- und Südseite) aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können (z.B. Mofafahrer), werden gebeten über die Fähre Nobiskrug auszuweichen.

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
14.08.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Dienstag, den 15.08.2017 und am Mittwoch, den 16.08.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 16:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Süddseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
04.08.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgDie Aufzugsanlagen am Fußgängertunnel Rendsburg stehen wieder uneingeschränkt zur Verfügung

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
28.07.2017ELWIS Newsletter Führerscheininformationen - ELWIS bekommt neue Kleider - Verzögerung, aber es geht voranELWIS bekommt neue Kleider - Verzögerung, aber es geht voran

Stellen Sie sich das ganze Vorhaben wie ein Umzug von einem Haus in ein neues Haus vor. Damit nichts verloren geht und anschließend alles gut zu finden ist, werden wir die Besichtigung vom neuen ELWIS-Haus um rund drei Monate verschieben.

https://www.elwis.de/misc/ELWIS-bekommt-neue-Kleider-Sachstand.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Führerscheininformationen
28.07.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht - ELWIS bekommt neue Kleider - Verzögerung, aber es geht voranELWIS bekommt neue Kleider - Verzögerung, aber es geht voran

Stellen Sie sich das ganze Vorhaben wie ein Umzug von einem Haus in ein neues Haus vor. Damit nichts verloren geht und anschließend alles gut zu finden ist, werden wir die Besichtigung vom neuen ELWIS-Haus um rund drei Monate verschieben.

https://www.elwis.de/misc/ELWIS-bekommt-neue-Kleider-Sachstand.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
28.07.2017ELWIS Newsletter Service - ELWIS bekommt neue Kleider - Verzögerung, aber es geht voranELWIS bekommt neue Kleider - Verzögerung, aber es geht voran

Stellen Sie sich das ganze Vorhaben wie ein Umzug von einem Haus in ein neues Haus vor. Damit nichts verloren geht und anschließend alles gut zu finden ist, werden wir die Besichtigung vom neuen ELWIS-Haus um rund drei Monate verschieben.

https://www.elwis.de/misc/ELWIS-bekommt-neue-Kleider-Sachstand.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Service
28.07.2017ELWIS Newsletter Aktuelles - ELWIS bekommt neue Kleider - Verzögerung, aber es geht voranELWIS bekommt neue Kleider - Verzögerung, aber es geht voran

Stellen Sie sich das ganze Vorhaben wie ein Umzug von einem Haus in ein neues Haus vor. Damit nichts verloren geht und anschließend alles gut zu finden ist, werden wir die Besichtigung vom neuen ELWIS-Haus um rund drei Monate verschieben.

https://www.elwis.de/misc/ELWIS-bekommt-neue-Kleider-Sachstand.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
28.07.2017ELWIS Newsletter SchifffahrtsrechtDie nachfolgend aufgeführten schifffahrtsrechtlichen Vorschriften wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS unter folgenden Links zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Verordnung über die Kennzeichnung von auf Binnenschifffahrtsstraßen verkehrenden Kleinfahrzeugen (Binnenschifffahrt-Kennzeichnungsverordnung - KlFzKV-BinSch)
https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/kennzeichnung-kleinfahrzeuge/KlFzKV-BinSch/index.html
(§ 7 KlFzKV-BinSch)

Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Allgemeines/WaStrG/index.html
(§§ 14a und 14d WaStrG)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
22.07.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgAusfall der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg

ab sofort bis auf weiteres


Der Aufzug (Südseite) steht aufgrund eines technischen Defektes nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können (z.B. Mofafahrer), werden gebeten über die Fähre Nobiskrug auszuweichen.

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
20.07.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht - Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO)Die nachfolgend aufgeführte schifffahrtsrechtliche Vorschrift wurde geändert und steht ab sofort in ELWIS unter folgendem Link zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Seeschifffahrtsrecht/SeeSchStrO/index.html

Bekanntmachung der GDWS Außenstelle Nord
(Nummer 19 Schifffahrtspolizeiliche Meldungen, § 58 SeeSchStrO)

Bekanntmachungen der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nordwest
(Nummer 4.2 und 4.3 Kleine Fahrzeuge, § 10 SeeSchStrO)
(Nummer 9.2 Überholen, § 23 SeeSchStrO)
(Nummer 11.2 Fahrbeschränkungen und Fahrverbote, § 30 SeeSchStrO)
(Nummer 19 Schifffahrtspolizeiliche Meldungen, § 58 SeeSchStrO)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
20.07.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgPlanmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am

Dienstag, den 25.07.2017

von 08:00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

stehen die Aufzüge wechselseitig (Nord- und Südseite) aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können (z.B. Mofafahrer), werden gebeten über die Fähre Nobiskrug auszuweichen.

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
13.07.2017ELWIS Newsletter SchifffahrtsrechtDie nachfolgend aufgeführten schifffahrtsrechtlichen Vorschriften wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS unter folgenden Links zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Schiffsregisterordnung (SchRegO)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/ZSUK/SchRegO/index.html
(§§ 94 bis 97 SchRegO)

Verordnung zur Durchführung der Schiffsregisterordnung (SchRegDV)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/ZSUK/SchRegO/SchRegDV/index.html
(Neunter Abschnitt §§ 73a bis 73i SchRegDV)
(Zehnter Abschnitt §§ 74 bis 81 SchRegDV)

Schiffssicherheitsgesetz (SchSG)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Seeschifffahrtsrecht/SchSG/index.html
(Anlage Abschnitt A, Abschnitt C, Abschnitt D, Abschnitt E SchSG)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
10.07.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Dienstag, den 11.07.2017 und am Mittwoch, den 12.07.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 16:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Süddseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
06.07.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht - Seeaufgabengesetz (SeeAufgG)Die nachfolgend aufgeführte schifffahrtsrechtliche Vorschrift wurde geändert und steht ab sofort in ELWIS unter folgendem Link zur Verfügung:

Die Änderung ist im Klammerzusatz aufgeführt.

Seeaufgabengesetz (SeeAufgG)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Allgemeines/SeeAufgG/index.html
(§ 6 SeeAufgG)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
05.07.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht - Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG)Die nachfolgend aufgeführte schifffahrtsrechtliche Vorschrift wurde geändert und steht ab sofort in ELWIS unter folgendem Link zur Verfügung:

Die Änderung ist im Klammerzusatz aufgeführt.

Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Allgemeines/WaStrG/index.html
(Anlage 1 WaStrG)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
30.06.2017ELWIS Newsletter SchifffahrtsrechtDie nachfolgend aufgeführten schifffahrtsrechtlichen Vorschriften wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS unter folgenden Links zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Wasserstraßengesetz (WaStrG)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Allgemeines/WaStrG/index.html
(§ 51 WaStrG)

Binnenschifffahrtsaufgabengesetz (BinSchAufgG)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Allgemeines/BinSchAufgG/index.html
(§ 11 BinSchAufgG)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
23.06.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgPlanmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am

Dienstag, den 27.06.2017

von 08:00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

stehen die Aufzüge wechselseitig (Nord- und Südseite) aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können (z.B. Mofafahrer), werden gebeten über die Fähre Nobiskrug auszuweichen.

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
13.06.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Mittwoch, den 14.06.2017 und am Donnerstag, den 15.06.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 16:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Süddseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
09.06.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht - Kostenverordnung zum Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG-KostV)Die nachfolgend aufgeführte schifffahrtsrechtliche Vorschrift wurde geändert und steht ab sofort in ELWIS unter folgendem Link zur Verfügung:

Die Änderungen sind im Klammerzusatz aufgeführt.

Kostenverordnung zum Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG-KostV)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Allgemeines/WaStrG-KostV/index.html
(Anlage WaStrG-KostV)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
02.06.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht - Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG)Die nachfolgend aufgeführte schifffahrtsrechtliche Vorschrift wurde geändert und steht ab sofort in ELWIS unter folgendem Link zur Verfügung:

Die Änderungen sind im Klammerzusatz aufgeführt.

Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Allgemeines/WaStrG/index.html
(§§ 14a und 14d WaStrG)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
01.06.2017ELWIS Newsletter FührerscheininformationenDie Fragen- und Antwortenkataloge für den amtlichen Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen und mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS zur Verfügung:

Fragen- und Antwortenkatalog für den amtlichen Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen
https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/fuehrerscheininformationen/Fragenkatalog-Binnen/index.html

Fragen- und Antwortenkatalog für den amtlichen Sportbootführerschein mit dem
Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen
https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/fuehrerscheininformationen/Fragenkatalog-See/index.html



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Führerscheininformationen
01.06.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht - Moselschifffahrtspolizeiverordnung (MoselSchPV)Die nachfolgend aufgeführte schifffahrtsrechtliche Vorschrift wurde geändert und steht ab sofort in ELWIS unter folgendem Link zur Verfügung:

Die Änderung ist im Klammerzusatz aufgeführt.

Moselschifffahrtspolizeiverordnung (MoselSchPV)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Binnenschifffahrtsrecht/MoselSchPV/index.html
(Verordnung zur Einführung der Moselschifffahrtspolizeiverordnung)
(§§ 1.01, 1.10 MoselSchPV)
(Kapitel 2, § 2.06 MoselSchPV)
(§§ 6.28, 7.08 MoselSchPV)
(Kapitel 8, §§ 8.12 und 8.13 MoselSchPV)
(§ 9.03 MoselSchPV)
(Kapitel 11, §§ 11.06 bis 11.09 MoselSchPV)
(Anlage 3 und Anlage 7 MoselSchPV

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
29.05.2017ELWIS Newsletter Führerscheininformationen - Vorankündigung: ELWIS bekommt neue KleiderVorankündigung: ELWIS bekommt neue Kleider

Ein nutzerfreundlicher Aspekt von ELWIS ist, dass ELWIS seit Jahren das gleiche Aussehen und die gleiche Struktur hatte. Aber jetzt ist es erforderlich, dass ELWIS neue Kleider bekommt.

Warum eigentlich, was passiert jetzt und was hat das für Auswirkungen für die Nutzer?
https://www.elwis.de/misc/ELWIS-bekommt-neue-Kleider.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Führerscheininformationen
29.05.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht - Vorankündigung: ELWIS bekommt neue KleiderVorankündigung: ELWIS bekommt neue Kleider

Ein nutzerfreundlicher Aspekt von ELWIS ist, dass ELWIS seit Jahren das gleiche Aussehen und die gleiche Struktur hatte. Aber jetzt ist es erforderlich, dass ELWIS neue Kleider bekommt.

Warum eigentlich, was passiert jetzt und was hat das für Auswirkungen für die Nutzer?
https://www.elwis.de/misc/ELWIS-bekommt-neue-Kleider.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
29.05.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgPlanmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am

Dienstag, den 30.05.2017

von 08:00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

stehen die Aufzüge wechselseitig (Nord- und Südseite) aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können, werden gebeten über die Ersatzfähre auszuweichen.

Krafträder (auch Mofas) können mit der Ersatzfähre nicht transportiert werden.

Die Ersatzfähre pendelt in diesem Zeitraum zwischen den Ufern (nach Fahrplan/ weitere Informationen unter www.wsa-kiel.wsv.de/Aktuelles) zu folgenden Zeiten:
07:00 bis 15:00 Uhr

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
29.05.2017ELWIS Newsletter AktuellesVorankündigung: ELWIS bekommt

Ein nutzerfreundlicher Aspekt von ELWIS ist, dass ELWIS seit Jahren das gleiche Aussehen und die gleiche Struktur hatte. Aber jetzt ist es erforderlich, dass ELWIS bekommt.

Warum eigentlich, was passiert jetzt und was hat das für Auswirkungen für die Nutzer?
https://www.elwis.de/misc/ELWIS-bekommt-neue-Kleider.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
22.05.2017ELWIS Newsletter AktuellesTransport von Castoren auf dem Neckar von Obrigheim nach Neckarwestheim

Für den Transport von Castoren auf dem Neckar von Obrigheim nach Neckarwestheim wurde vom Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) die Genehmigung für max. acht Transporte erteilt. Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsämter Heidelberg und Stuttgart weisen darauf hin, dass ab sofort bis zum 13. November 2018 mit kurzfristigen temporären Sperrungen der Wasserstraße Neckar zwischen den Schleusen Guttenbach und Besigheim zu rechnen ist.

Siehe schifffahrtspolizeilicher Hinweis:
http://www.elwis.de/mvc/main.php?modul=nfb&action=searchOne&LANGUAGE=DE&NFB_ID=1136/2017

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
22.05.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgDer Aufzug im Fußgängertunnel steht wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
22.05.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgAusfall des Aufzuges am Fußgängertunnel (Süd) ab sofort bis auf weiteres.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können, werden gebeten über die Ersatzfähre auszuweichen.

Krafträder (auch Mofas) können mit der Ersatzfähre nicht transportiert werden.

Die Ersatzfähre pendelt in diesem Zeitraum zwischen den Ufern (nach Fahrplan/ weitere Informationen unter www.wsa-kiel.wsv.de/Aktuelles) zu folgenden Zeiten:
07:00 bis 15:00 Uhr


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
11.05.2017ELWIS Newsletter SchifffahrtsrechtDie nachfolgend aufgeführten schifffahrtsrechtlichen Vorschriften wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS unter folgenden Links zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Binnenschifferpatentverordnung
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Patente/Berufsschifffahrt/BinSchPatentV/index.html
(§§ 2 bis 5, 7, 21 BinSchPatentV)

Binnenschifffahrt-Sportbootvermietungsverordnung
https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/BinSch-SportbootVermV/index.html
(§§ 2, 8 und 9 BinSch-SportbootVermV)

Wassermotorräder-Verordnung
https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/Verkehrsvorschriften/Wassermotorradfahren/Wassermotorraeder-Verordnung/index.html
(§ 2 WasMotRV)

See-Sportbootverordnung
https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/SeeSpbootV/index.html
(§§ 11, 15 SeeSpbootV)
(Anlage 4 SeeSpbootV)

Sportseeschifferscheinverordnung
https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/fuehrerscheininformationen/SportSeeSchiffV/index.html
(§§ 1, 5 und 6, 12 und 13 SportSeeSchiffV)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
10.05.2017ELWIS Newsletter FührerscheininformationenZusammenlegung der Sportbootführerscheinverordnungen

Mit Zusammenlegung der beiden Sportbootführerscheinverordnungen See und Binnen ist das BMVI nun einem weiteren Auftrag aus dem Bundestagsbeschluss Neue Impulse für die Sportbootschifffahrt (BT-Drs. 17/7937) nachgekommen. Am 09. Mai 2017 wurde die Sportbootführerscheinverordnung (SpFV) (Interner Link) im Bundesgesetzblatt I Nummer 24 Seite 1016 verkündet und trat am 10. Mai in Kraft. Gleichzeitig treten die Sportbootführerscheinverordnungen Binnen und See außer Kraft. Die Anhebung der Längenbegrenzung von Fahrzeugen im Geltungsbereich der Binnenschifffahrtsstraßen außerhalb des Rheins dürfte für die wassersportinteressierten Bürgerinnen und Bürger das Highlight der Verordnung sein. Auch ist der Weg für den Führerschein im Kartenformat ab dem 01. Januar 2018 geebnet. Die Prüfung zum Erwerb des Sportbootführerscheins mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen kann nun auch auf ausländischen Gewässern abgenommen werden.
Weitere Kurzinformationen zu den Änderungen der Verordnung können dem Flyer (extern) entnommen werden.

Sportbootführerscheinverordnung (SpFV)
https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/fuehrerscheininformationen/SpFV/index.html

Flyer Die neue Sportbootführerscheinverordnung
http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/WS/neue-sportbootfuehrerscheinverordnung.pdf?__blob=publicationFile

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Führerscheininformationen
10.05.2017ELWIS Newsletter AktuellesZusammenlegung der Sportbootführerscheinverordnungen

Mit Zusammenlegung der beiden Sportbootführerscheinverordnungen See und Binnen ist das BMVI nun einem weiteren Auftrag aus dem Bundestagsbeschluss Neue Impulse für die Sportbootschifffahrt (BT-Drs. 17/7937) nachgekommen. Am 09. Mai 2017 wurde die Sportbootführerscheinverordnung (SpFV) (Interner Link) im Bundesgesetzblatt I Nummer 24 Seite 1016 verkündet und trat am 10. Mai in Kraft. Gleichzeitig treten die Sportbootführerscheinverordnungen Binnen und See außer Kraft. Die Anhebung der Längenbegrenzung von Fahrzeugen im Geltungsbereich der Binnenschifffahrtsstraßen außerhalb des Rheins dürfte für die wassersportinteressierten Bürgerinnen und Bürger das Highlight der Verordnung sein. Auch ist der Weg für den Führerschein im Kartenformat ab dem 01. Januar 2018 geebnet. Die Prüfung zum Erwerb des Sportbootführerscheins mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen kann nun auch auf ausländischen Gewässern abgenommen werden.
Weitere Kurzinformationen zu den Änderungen der Verordnung können dem Flyer (extern) entnommen werden.

Sportbootführerscheinverordnung (SpFV)
https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/fuehrerscheininformationen/SpFV/index.html

Flyer Die neue Sportbootführerscheinverordnung
http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/WS/neue-sportbootfuehrerscheinverordnung.pdf?__blob=publicationFile

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
09.05.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Dienstag, den 09.05.2017 und am Mittwoch, den 10.05.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 16:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Süddseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
05.05.2017ELWIS Newsletter SchifffahrtsrechtDie nachfolgend aufgeführten schifffahrtsrechtlichen Vorschriften wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS unter folgenden Links zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Binnenschifffahrtsaufgabengesetz (BinSchAufgG)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Allgemeines/BinSchAufgG/index.html
(§§ 1 bis 3, 3a bis 3e, 4, 6, 6a, 7 bis 9, 11 bis 15 BinSchAufgG)

Schiffsregisterordnung (SchRegO)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/ZSUK/SchRegO/index.html
(§ 37 SchRegO)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
26.04.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgPlanmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am

Donnerstag, den 27.04.2017

von 08:00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

stehen die Aufzüge wechselseitig (Nord- und Südseite) aufgrund planmäßiger Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können, werden gebeten über die Ersatzfähre auszuweichen.

Krafträder (auch Mofas) können mit der Ersatzfähre nicht transportiert werden.

Die Ersatzfähre pendelt in diesem Zeitraum zwischen den Ufern (nach Fahrplan/ weitere Informationen unter www.wsa-kiel.wsv.de/Aktuelles) zu folgenden Zeiten:
07:00 bis 15:00 Uhr

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
19.04.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Mittwoch, den 19.04.2017 in der Zeit von 07:30 - ca. 15:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Süddseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
11.04.2017ELWIS Newsletter SchifffahrtsrechtDie nachfolgend aufgeführten schifffahrtsrechtlichen Vorschriften wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS unter folgenden Links zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Schiffspersonalverordnung-Rhein (RheinSchPersV)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Patente/Berufsschifffahrt/RheinSchPersV/index.html
(Anlagen A5, D5 und D6 RheinSchPersV)

Rheinschifffahrtspolizeiverordnung (RheinSchPV)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Binnenschifffahrtsrecht/RheinSchPV/index.html
(Verordnung zur Einführung der RheinSchPV)

Moselschifffahrtspolizeiverordnung (MoselSchPV)
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Binnenschifffahrtsrecht/MoselSchPV/index.html
(Verordnung zur Einführung der MoselSchPV)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
10.04.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen für die Benutzung der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Dienstag, den 11.04.2017 und am Mittwoch, den 12.04.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 16:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Südseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
07.04.2017ELWIS Newsletter Schifffahrtsrecht - Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB)Die nachfolgend aufgeführte schifffahrtsrechtliche Vorschrift wurde geändert und steht ab sofort in ELWIS unter folgendem Link zur Verfügung:

Die Änderung ist im Klammerzusatz aufgeführt.

Link:
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/ZSUK/GGVSEB/index.html
(Neufassung der GGVSEB)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
05.04.2017ELWIS Newsletter SchifffahrtsrechtDie nachfolgend aufgeführten schifffahrtsrechtlichen Vorschriften wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS unter folgenden Links zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Link:
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Binnenschifffahrtsrecht/DonauSchPV/index.html
(§ 3.48 DonauSchPV)

Link:
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Seeschifffahrtsrecht/SchSV/index.html
(§§ 7, 9, Anlage 1 Abschnitt C, Anlage 2 Abschnitt A SchSV)

Link:
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/Allgemeines/FlRV/index.html
(§ 20 FlRV)

Link:
https://www.elwis.de/BfS/Seelotswesen/LTV/index.html
(§ 5 LTV)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
05.04.2017ELWIS Newsletter SchifffahrtsrechtDie nachfolgend aufgeführten schifffahrtsrechtlichen Vorschriften wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS unter folgenden Links zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Link:
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/ZSUK/GGVSEB/index.html
(§§ 1 und 2, 5, 7 bis 9, 12 und 13, 13a, 14 bis 19, 21, 23, 23a, 24 bis 30, 30a, 31a, 33 bis 35, 35a, 35b, 35c, 36, 36a, 37 und 38, Anlage 2 GGVSEB)

Link:
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/ZSUK/GGKostV/index.html
(§ 1, Anlage 1, Anlage 1 II. Teil, Anlagen 2 und 3 GGKostV)

Link:
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/ZSUK/GGAV/index.html
(§ 1, Ausnahme 8, Ausnahmen 18 und 19 GGAV)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
24.03.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgPlanmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am Mittwoch, den 29.03.2017

stehen die Aufzüge aufgrund planmäßiger Reparatur- und Wartungsarbeiten in den Zeiträumen

von 08:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

wechselseitig nicht zur Verfügung.

Personen, die in diesem Zeitraum den Aufzug nutzen müssen, können sich beim Leitstand des Fußgängertunnels melden:
Tel.: 04331/594-0
Von dort wird dann ein Taxi geordert, das von Tunneleingang zu Tunneleingang fährt.

Ansonsten steht während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung entsprechendes Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) zur Verfügung.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
17.03.2017ELWIS Newsletter SchifffahrtsrechtDie nachfolgend aufgeführten schifffahrtsrechtlichen Vorschriften wurden geändert und stehen ab sofort in ELWIS unter folgenden Links zur Verfügung:

Die Änderungen sind in den Klammerzusätzen aufgeführt.

Link:
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/ZSUK/Schiffsuntersuchung/BinSchUO/index.html
(§ 16 BinSchUO)
(Anlage Anhang II §§ 1.01, 7.02, 7.06, Kapitel 8b (neu), 15.01, 24.02, 24.06 BinSchUO)
(Anlage Anhang II Anlage I, Anlage M § 3, Anlage N Teil I und III, Anlage Q Dienstanweisung Nummer 9, Dienstanweisung Nummer 28 (neu), Anlage T (neu))
(Anlage Anhang III §§ 5.03, 11.03 BinSchUO)
(Anlage Anhang IV § 5.03 BinSchUO)
(Anlage Anhang V Teil IV BinSchUO)
(Anlage Anhang IX Teil VII BinSchUO)
(Anlage Anhang X §§ 4.02, 10.03 BinSchUO)
(Anlage Anhang XII Artikel 1 und 3 BinSchUO)
(Anlage Anhang XIII § 6 BinSchUO)

Link:
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/ZSUK/Schiffseichung/BinSchEO/index.html
(Anlagen 1 bis 6 BinSchEO)

Link:
https://www.elwis.de/Schifffahrtsrecht/ZSUK/Schiffsuntersuchung/FaeV/index.html
(§§ 1, 12, 16 FäV)

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Schifffahrtsrecht
06.03.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEinschränkungen für die Benutzung der Fahrtreppen am Fußgängertunnel Rendsburg

am Dienstag, den 07.03.2017 und am Mittwoch, den 08.03.2017 in der Zeit von 08:00 - ca. 15:00 Uhr.

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist in diesem Zeitraum auf der Nord- bzw. der Süddseite des Fußgängertunnels jeweils nur EINE Fahrtreppe in Betrieb. Bei Bedarf kann auf den Fahrstuhl ausgewichen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommen kann.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
01.03.2017ELWIS Newsletter Aktuelles - Ankündigung einer ELWIS-Datenbank Downtime am Dienstag, 07. März 2017 von 16:30 Uhr bis voraussichtlich 19:00 UhrAnkündigung einer ELWIS-Datenbank Downtime am Dienstag, 07. März 2017 von 16:30 Uhr bis voraussichtlich 19:00 Uhr

In der oben angegebenen Zeit steht der ELWIS / ELWIS-Abo Service nur eingeschränkt zur Verfügung. Entstehende Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
20.02.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgPlanmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am Dienstag, den 28.02.2017

stehen die Aufzüge aufgrund planmäßiger Reparatur- und Wartungsarbeiten in den Zeiträumen

von 08:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

wechselseitig nicht zur Verfügung.

Personen, die in diesem Zeitraum den Aufzug nutzen müssen, können sich beim Leitstand des Fußgängertunnels melden:
Tel.: 04331/594-0
Von dort wird dann ein Taxi geordert, das von Tunneleingang zu Tunneleingang fährt.

Ansonsten steht während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung entsprechendes Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) zur Verfügung.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
17.02.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgDer Aufzug im Fußgängertunnel Rendsburg steht ab sofort wieder uneingeschränkt zur Verfügung.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
17.02.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgAufgrund eines technischen Defekts steht der Aufzug im Fußgängertunnel Rendsburg derzeit nicht zur Verfügung

Ab sofort bis auf weiteres

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
16.02.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgEingeschränkte Durchgangsbreite im Fußgängertunnel Rendsburg vom 20. Februar bis April 2017


Aufgrund von Baumaßnahmen kommt es im Fußgängertunnel Rendsburg ab dem 20.02.2017 für ca. 6 Wochen abschnittsweise zu einer Einschränkung der Durchgangsbreite

Die Tunnelbenutzer werden während der Baumaßnahme um gegenseitige Rücksichtnahme gebeten.



Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
15.02.2017ELWIS Newsletter AktuellesHohe Beteiligung an der Umfrage der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) zur Ausrüstungsverpflichtung mit Inland AIS-Geräten und Systemen zur elektronischen Kartenanzeige

Die ZKR freut sich über den Eingang von über 1.000 Antworten und bedankt sich bei allen, die sich Zeit für die Beantwortung der Fragen genommen haben und beginnt jetzt mit der Auswertung und Analyse der Ergebnisse.

Link zur Pressemitteilung:
http://www.ccr-zkr.org/files/documents/cpresse/cp20170124de.pdf

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
30.01.2017ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Fußgängertunnel RendsburgPlanmäßige Sperrung der Aufzugsanlage am Fußgängertunnel Rendsburg für Wartungsarbeiten

am Dienstag, den 31.01.2017

stehen die Aufzüge aufgrund planmäßiger Reparatur- und Wartungsarbeiten in den Zeiträumen

von 08:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

wechselseitig nicht zur Verfügung.

Personen die die Fahrtreppe nicht nutzen können, werden gebeten über die Ersatzfähre auszuweichen.
Krafträder (auch Mofas) können mit der Ersatzfähre nicht transportiert werden.
Die Ersatzfähre fährt nach Bedarf von 08:00 bis 16:00 Uhr

Rollstuhlfahrer können sich während der Sperrzeiten bezüglich evtl. notwendiger Hilfestellung beim Sicherheitspersonal (bei den Fahrtreppen) melden.


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg
23.01.2017ELWIS Newsletter AktuellesErteilung und Anerkennung von Zulassungszeugnissen (Hinweis des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) (Referat G 33))

In ihrer Dezembersitzung 2016 hat die Plenarversammlung der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) unter anderem mit Wirkung vom 01. Januar 2017 beschlossen:

Beschluss 2016-II-13: Die besonderen Schiffsstofflisten für namentlich benannte Schiffe (Siehe Anlage 2 Nummer 6.2 zur GGVSEB) werden bereinigt, weil einige Schiffe nicht mehr in Betrieb sind. Die GGVSEB wird entsprechend geändert.

Beschluss 2016-II-14: Folgende Vereinbarung wurde aufgehoben: 1.16.2.1/8.1.8.3 Erteilung und Anerkennung von Zulassungszeugnisse
Die Mitgliedstaaten der ZKR vereinbaren, dass das in 1.16.1 genannte Zulassungszeugnis von der zuständigen Behörde eines beliebigen Mitgliedstaates, der auch Vertragspartei des ADN-Übereinkommens ist, erteilt werden kann.

Das heißt die zuständige Behörde für die Erteilung des Zulassungszeugnisses bestimmt sich ab 01. Januar 2017 ausschließlich nach 1.16.2.1 ADN. Dies gilt auch für Erneuerungen des Zulassungszeugnisses.

Link zum Beschluss der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR):
http://www.ccr-zkr.org/files/documents/resolutions/ccr2016-IId.pdf


Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles
06.01.2017ELWIS Newsletter AktuellesNeue Inland-ENC für die Wasserstraße Oder

Es wurden neue IENC-Dateien für die Wasserstraße Oder von km 542,0 (Staatsgrenze Polen/Deutschland - Mündung der Neiße) bis km 704,50 (Staatsgrenze Deutschland/Polen - Abzweigung Westoder) hinzugefügt und stehen ab sofort im Elektronischen Wasserstraßen-Informationsservice ELWIS zur Verfügung.

Link:
https://www.elwis.de/Service/Inland-ENC-der-WSV/index.html

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.
Aktuelles