Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Druckansicht...

Einzelansicht
Bekanntmachung für Seefahrer 52/20WSA Cuxhaven, 14.05.2020
Deutschland.Nordsee.Elbe.Klotzenloch, Aufhebung Klotzenloch-Fahrwasser.
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) 44 (INT 1452); 1610 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Frühere BfS: 18 / 20, 40 / 20, 77 / 19 
Geografische Lage: Klotzenloch 
Gültig von: 14.05.2020 
Gültig bis (einschl.): 14.11.2020 
Angaben:

Auf Grund der starken morphologischen Veränderungen im

Bereich vom Zehnerloch und Klotzenloch ist das Klotzenloch-Fahrwasser nicht mehr sicher befahrbar.

Das Klotzenloch-Fahrwasser ist als Fahrwasser nicht mehr als solches anzusehen.

 

Folgende Fahrwassertonnen wurden ersatzlos eingezogen:

die grüne Leuchttonne  „NE 7 / KL1“

auf 54° 00,0000‘ N   008° 40,3870‘ E

 

die unbeleuchtete grüne Spitztonne „NE 9 / KL3“

auf  53° 59,3400‘ N   008° 40,6200‘ E

 

die grüne Leuchttonne „NE11 / KL5“

auf  53° 58,8150‘ N   008° 40,6935‘ E

 

die beleuchtete rote Spierentonne „NE 24“

auf  53° 59,3600‘ N   008° 40,7400‘ E

 

die unbeleuchtete rote Spierentonne „NE 26“

auf  53° 58,8242’ N   008° 40,7742’ E

 

die unbeleuchtete rote Spierentonne „NE 28 / KL 2“

auf  53° 58,2000‘ N   008° 41,6000‘ E

 

Das Befahren der Wattgebiete ist nur mit guten

Ortskenntnissen möglich.

 

Hiermit wird die BfS 18 / 20 und die BfS 40 / 20 aufgehoben.