Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Newslettertyp:    Alle | Aktuelles | Service | Schifffahrtsrecht | Führerscheininformationen | 

NOK-Fußg.Tunnel-Rendsburg | NOK-Fähren-Oststrecke | NOK-Straßentunnel-Rendsburg | NOK-Fähren-Weststrecke 
NOK-Erste-Levensauer-Hochbrücke  | NOK-Schleuseninformationen

gewähltes Jahr:  2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016


Aktueller Newsletter vom Typ "NOK-Erste-Levensauer-Hochbrücke" aus dem Jahr 2020:

Datum:17.08.2020
Betreff:ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Erste Levensauer Hochbrücke
Inhalt:Im Zuge vorbereitender Arbeiten für den Ersatzneubau der ersten Levensauer Hochbrücke sind beide Betriebswege unter der Brücke auf der Nordseite des NOK bis voraussichtlich Ende November 2020 gesperrt. Außerhalb der werktäglichen Arbeitszeiten und an den Wochenenden soll der untere Betriebsweg nach Möglichkeit für die Allgemeinheit geöffnet werden.

Die empfohlene Umleitung für Fahrradfahrer am NOK verläuft aus Westen kommend über die Straße Levensau zur Kreuzung Eckernförder Straße / Altwittenbeker Straße und von dort über die erste Levensauer Hochbrücke nach Suchsdorf. Weiter in Richtung Holtenau geht es entweder durch die B76-Unterführung Am Wiesenhof und durch das Projensdorfer Gehölz oder über den südlichen NOK-Betriebsweg. Nach Westen verläuft die Umleitung in umgekehrter Richtung. Wir bitten um Verständnis für die Einschränkungen.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.

ältere Newsletter vom Typ "NOK-Erste-Levensauer-Hochbrücke" aus dem Jahr 2020:

DatumBetreffInhalt
07.07.2020ELWIS Newsletter NOK-Informationen - Erste Levensauer HochbrückeAb Anfang Juli 2020 lässt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Kiel-Holtenau nördlich des Kanals eine Baustraße für den Ersatzneubau der ersten Levensauer Hochbrücke anlegen. Für die Einrichtung der neuen Baustellenzufahrt wird die Kreisstraße 24 zwischen erster Levensauer Hochbrücke und Abzweig K90 / Altwittenbeker Straße voraussichtlich ab dem 13. Juli bis Dezember 2020 halbseitig gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr. Außerdem ist im gleichen Zeitraum auf Levensauer Seite der obere NOK-Betriebsweg zwischen B76-Brücke und der Straße „Am Kanal“ gesperrt.

Dies ist ein kostenfreier Service der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr, es gilt der Haftungsausschluss von ELWIS/ELWIS-Abo.