Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

<< zurück

Einzelansicht der Nachricht 1808/2021:
Titel: Nachricht aufgehoben wegen Havarie: Sperre
Veröffentlicht als: Anordnung
Herausgeber: Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes
Herausgabedatum: 8. Aug. 2021
Versionsnummer:1 (16. Aug. 2021)
Eingabestelle: WSA Weser
Betreff:
Nachricht aufgehoben
Grund: Havarie
Betreff gültig von: 8. Aug. 2021 12:45 Uhr
Betreff gültig bis: 16. Aug. 2021 20:04 Uhr
Anordnung/Hinweis:Schifffahrtspolizeiliche Anordnung/Hinweis zu dieser NfB
Wasserstraße Weser:
Örtlichkeitkm von
Koordinaten
km bis
Koordinaten
EinschränkungZielgruppeRichtungBereich der Einschränkunggültig von
gültig bis
Intervall
Fahrwasser Weser268,1
52° 38.618' N 9° 12.211' E
275,6
52° 41.735' N 9° 11.222' E
Sperreallealle Richtungenganz8. Aug. 2021 12:45 Uhr
16. Aug. 2021 20:04 Uhr
 
Wasserstraße Weser Schleusenkanal Drakenburg:
Kanal 0,4
52° 41.849' N 9° 11.194' E
2,6
52° 43.017' N 9° 11.536' E
Sperreallealle Richtungenganz8. Aug. 2021 12:45 Uhr
16. Aug. 2021 20:04 Uhr
 
Zusätzliche Informationen:Stauhaltung Drakenburg

Die talwärts ausgewiesene Sperrung von MWe-km 268,3 bis einschließlich dem oberen Schleusenkanal Drakenburg ist ab sofort aufgehoben.
Die Sperrschilder wurden eingezogen.

Diese Nachricht auf der ELWIS Karte
Es kann bis zu 30 Minuten nach der Veröffentlichung einer neuen/geänderten Nachricht dauern, bis diese auf der ELWIS-Karte angezeigt wird.

<< zurück