Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Druckansicht...

Einzelansicht
Bekanntmachung für Seefahrer 151/19WSA Stralsund, 12.11.2019
Deutschland.Ostsee.Mecklenburger Bucht, Fischereischutzgebiet vor Nienhagen, Messfeld eingerichtet, 2 Kardinaltonnen verlegt
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (16) 64 / INT 1304; (16) 36 / INT 1352; (16) 163 / INT 1351; (16) 1671 / INT 1354 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: ab sofort bis auf Widerruf 
Gültig von: 12.11.2019 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Innerhalb des Fischereischutzgebietes vor Nienhagen ist im Zuge eines Forschungsprojektes für die Dauer von ca. 3 Jahren ein Messfeld eingerichtet.

 

Im Bereich des Messfeldes werden mehrere bewegliche Netze verlegt. Diese werden am Grund mit Betonankern gesichert und reichen bis an die Wasseroberfläche heran.

 

Zur Kennzeichnung des Messgebietes wurden eine beleuchtete Nord- und eine beleuchtete Südkardinaltonne auf die folgenden Positionen verlegt:

 

  WGS 84 Typ Form Farbe  Topp-
zeichen 
Kennung
  Breite N Länge E          
Nordkardinaltonne 54°10,9080´ 11°57,2200´ Leuchttonne Spierentonne schwarz über gelb zwei schwarze Kegel übereinander, Spitzen oben Q
Südkardinaltonne 54°10,6400´ 11°57,2120´ Leuchttonne Spierentonne gelb über schwarz zwei schwarze Kegel übereinander, Spitzen unten Q (6) + LFI

 

 

Die Schifffahrt hat den Bereich zwischen der Nord- und Südkardinaltonne weiträumig zu umfahren.

 

 
Aushang bis: 24.12.2019