Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Druckansicht...

Einzelansicht
Bekanntmachung für Seefahrer 36/19WSA Tönning, 02.04.2019
Deutschland.Nordsee.Nordfriesische Inseln.Hörnumtief, Ausbringung von Saatmuschelanlagen
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (21) , 1430 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: 54° 45,00'N 008°19,00'E 
Zeit der Ausführung: ab sofort 
Gültig von: 02.04.2019 
Gültig bis (einschl.): 15.11.2020 
Angaben:

Im o.g. Zeitraum werden auf folgenden Positionen in Linie jeweils 4 Stahlrohre gesetzt. Der Abstand zueinander beträgt 125m.

Zwischen zwei Stahlrohren werden zusätzlich im Abstand von ca. 40m jeweils 2 gelbe Leuchttonnen an den Tragerohren befestigt.

 Anlage a:

Position Stahlrohr 1: 54°45,261'N   008°19,274'E

Position Stahlrohr 4: 54°45,303'N   008°19,364'E

Anlage b:

Position Stahlrohr 1: 54°45,004'N   008°18,810'E

Position Stahlrohr 4: 54°45,056'N   008°18,885'E

            

Die gelben Pfähle und die Leuttonnen werden gem. SeeSchStrO, Anlage I  B16, c gekennzeichnet mit Radarreflektor, gelbes Toppzeichen "Fisch"  und einer gelben , Kennung FL /Blz. (5).


Die Schifffahrt wird um Beachtung und Aufmerksamkeit gebeten.