Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Druckansicht...

Einzelansicht
Bekanntmachung für Seefahrer 116/18WSA Stralsund, 07.11.2018
Deutschland.Ostsee.Gewässer um Rügen, mehrere Kampfmittel geortet
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (16) 40 / INT 1201; (16) 162 / INT 1342; (16) 1511 / INT 1343; (16) 151; (16) 1512; (16) 1578 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Zeit der Ausführung: ab sofort bis auf Widerruf 
Gültig von: 07.11.2018 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Innerhalb der Verbindungslinien zwischen den folgenden Positionen westlich der Offshore Windparks „Wikinger“ und „Arkona-Becken Südost“

 

a)     54°50,0’N        013°56,0’E,     

b)     54°50,0’N        013°53,5‘E,    

c)     54°47,5’N        013°54,0‘E,   

d)     54°50,0’N        013°40,5’E,     

e)     54°49,0’N        013°37,5’E,     

f)      54°48,5’N        013°42,0’E,

g)     54°45,5’N        013°53,0’E,

h)     54°45,5’N        013°57,5’E und  

a)     54°50,0’N        013°56,0‘E     

 

sowie

 

entlang und auf der sich derzeitig in Bau befindenden Seekabeltrasse, welche dicht östlich der Hafenzufahrt von Lubmin beginnt und in Richtung der Offshore Windparks „Wikinger“ und „Arkona-Becken Südost“ verläuft,

 

wurden mehrere Kampfmittel geortet, welche nicht gesondert gekennzeichnet sind.

 

Die Schifffahrt wird um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten. Die o.g. Bereiche sind mit der nötigen Sorgfalt zu passieren. Das Ankern oder Fischen ist in diesen Bereichen untersagt.

 
Aushang bis: auf Widerruf