Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice (ELWIS)

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Gesetz über die Aufgaben des Bundes auf dem Gebiet der Binnenschifffahrt (Binnenschifffahrtsaufgabengesetz - BinSchAufgG)

Bekanntmachung der Neufassung des Binnenschifffahrtsaufgabengesetzes vom 05. Juli 2001


Binnenschifffahrtsaufgabengesetz

in der Fassung der Bekanntmachung vom 05. Juli 2001 (BGBl. I Seite 2026),

geändert durch

zuletzt geändert durch Artikel 18 des Gesetzes zur Anpassung der Zuständigkeiten von Bundesbehörden an die Neuordnung der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV-Zuständigkeitsanpassungsgesetz – WSVZuAnpG) vom 24. Mai 2016 (BGBl. I Seite 1217).


Binnenschifffahrtsaufgabengesetz (BinSchAufgG)

§ 1 Aufgaben des Bundes; Zuständigkeiten

§ 2 Erlaubnis zur Fahrt

§ 3 Rechtsverordnungen

§ 3a Beleihung von juristischen Personen

§ 3b Binnenlotsen

§ 3c

§ 3d

§ 3e Übertragungsermächtigung

§ 4 Gebühren und Auslagen

§ 5 Hamburger Hafen

§ 6 Überwachungsbefugnis

§ 6a Überwachungsbefugnis im Rahmen von Binnenschifffahrtsabkommen

§ 6b Verwaltungszwang

§ 7 Bußgeldvorschriften

§ 8 Länderfachausschuss

§ 9 Binnenschiffsbestandsdatei

§ 10 Amtliche Mitteilung

§ 11 Ordnungswidrigkeitendatei

§ 12 Verzeichnis über Kleinfahrzeuge

§ 13 Register über Befähigungszeugnisse

§ 14 Register über Schifferdienstbücher

§ 15 Allgemeine Verwaltungsvorschriften

§ 16 Verkündung von Rechtsverordnungen


zum Download des BinSchAufgG