Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Druckansicht...

Einzelansicht
Bekanntmachung für Seefahrer (T)199/17WSA Lübeck, 19.10.2017
Deutschland.Ostsee.Kieler Förde, Möltenort, Wasserbauarbeiten, Sperrgebiet eingerichtet und bezeichnet
aktuell veröffentlicht: ja 
Karte(n): (16) 34 (INT 1365) 
Geografische Angabe in: WGS 84 
Geografische Lage: Koordinaten im World Geodetic System (WGS 84) 
Zeit der Ausführung: Ab sofort, bis auf Weiteres. 
Gültig von: 19.10.2017 
Gültig bis (einschl.): auf Widerruf 
Angaben:

Innerhalb der Verbindungslinien der Positionen a) – d) wird ein bezeichnetes Sperrgebiet eingerichtet:

 

a)         54°22,6887‘ N   010°11,3254‘ E

b)         54°22,7610‘ N   010°11,3384‘ E

c)         54°22,7521‘ N   010°11,5386‘ E

d)         54°22,6812‘ N   010°11,5333‘ E

 

 

Die zur Bezeichnung verwendeten Bakentonnen sind gelbe Leuchttonnen mit rotem Kreuz und g. liegenden Kreuz als Toppzeichen mit der Kennung Blz. 4s.

 

Innerhalb des o. g. Sperrgebietes finden ab dem 23.10.2017 Unterwasserarbeiten statt. Zeitweise werden in diesem Gebiet Dalben gerammt, es können innerhalb des Gebietes weitere Tonnen, verankerte Geräte und Bojen ausliegen.

 

Die Schifffahrt wird hiermit aufgefordert, den Bereich mit Vorsicht zu passieren und ausreichend Abstand zu halten.

 

Weitere Informationen erteilt Kiel Traffic auf UKW Kanal 67 auf Anfrage.

 

Um erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme wird gebeten.