Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Anhang II - Technische Mindestvorschriften für Schiffe auf dem Rhein und auf Binnenwasserstraßen der Zonen 1, 2, 3 und 4 für Fahrzeuge, die ein Schiffsattest beantragen

Anordnungen vorübergehender Art ändern und ergänzen den Text der Verordnung und gehen diesem während ihrer Geltungsdauer vor.

Die Anordnungen vorübergehender Art sind jeweils in roter Schrift eingearbeitet.

Teil I (Kapitel 1 bis Kapitel 2)

Teil II Bau, Einrichtung und Ausrüstung (Kapitel 3 bis Kapitel 22b)

Teil III Besatzungsvorschriften (Kapitel 23)

Teil IV Übergangs- und Schlussbestimmungen (Kapitel 24)

Anlagen

Stand: 17. Juni 2014