Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Hilfe: Abonnierte NfBs

Hier können Sie Ihre Abonnements im Bereich NfB verwalten, d. h. Infos für gewünschte Wasserstraßen abonnieren. Die Wasserstraßen sind gebietsbezogen nach Standorten der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS) sortiert.

Schalter "aktiv":
Wenn angekreuzt, erhalten Sie laufend E-Mails mit den von Ihnen abonnierten Informationen. Wenn nicht angekreuzt, erhalten Sie keine E-Mails, Ihre Abonnements werden aber nicht gelöscht, so dass Sie den E-Mail-Versand später wieder einfach aktivieren können.

Schalter "Format":
Das Format, in dem Ihre E-Mail-Nachrichten verschickt werden. Langformat ist das Standardformat und für die meisten Nutzer zu empfehlen. Kurzformat ist für die SMS-Weiterleitung optimiert. Hier werden nur die notwendigsten Informationen übersendet, um Zeichen zu sparen.

Schalter "mit XML-Anhang":
Wenn Sie diesen Schalter ankreuzen, wird die an Sie versendete E-Mail mit einem Anhang versehen. Dieser Anhang beinhaltet die im E-Mail-Text enthaltenen Informationen als XML-Datei. Diese Datei entspricht dem Standard des internationalen River Information Service (RIS-Standard). Der RIS-Standard dient dem internationalen Datenaustausch und ermöglicht eine maschinelle Weiterverarbeitung der enthaltenen Informationen (hier Nachrichten für die Binnenschifffahrt, die im standardisierten RIS-Umfeld als Notices to Skippers bezeichnet werden).

Schalter "nur Sperre/Betriebssperre":
Ist dieses Feld aktiviert, werden nur noch Nachrichten, die Sperren oder Betriebssperren enthalten, versendet.

Schalter "auch voraussichtliche Schleusensperrungen":
Zusätzlich zu den in ELWIS per Nachrichten für die Binnenschifffahrt (NfB) veröffentlichten aktuellen Schleusensperrungen, werden auch voraussichtliche Schleusensperrungen eingegeben. Ist dieser Schalter aktiviert, so werden zusätzlich zu den NfB auch die voraussichtlichen Schleusensperrungen per E-Mail versendet.

Schalter vor den "Wasserstraßen":
Kreuzen Sie die Schalter an, um Infos für die entsprechende Wasserstraßen zu abonnieren.

Button "Abbrechen":
Damit brechen Sie die ELWIS-Abo-Änderung ab und kehren zu der ELWIS-Abo-Übersichtseite zurück. Es gelten ihre zuletzt gespeicherten ELWIS-Abo-Informationen, die gemachten Änderungen werden verworfen.

Button "Alles abwählen":
Damit werden alle ELWIS-Abos in diesem Bereich entfernt, d. h. die Häkchen an den abonnierten Wasserstraßen verschwinden.

Button "Übernehmen":
Damit speichern Sie die ELWIS-Abo-Änderungen für diesen Bereich.

Stand: 21. Juni 2017