Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

§ 2

Die Verkehrsteilnehmer haben sich auf den Bundeswasserstraßen in den Nationalparken so zu verhalten, dass die Tierwelt nicht geschädigt, gefährdet oder mehr, als nach den Umständen vermeidbar, gestört wird.

Stand: 15. März 1995