Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Fahrwasser Spree-Oder-Wasserstraße

Aus Gründen der Sicherheit und Leichtigkeit des Schiffsverkehrs und der äußerst hohen Verkehrsdichte ist das Befahren der Spree-Oder-Wasserstraße zwischen km 12,01 (Lessingbrücke) und km 17,8 (Schleuse Mühlendamm) vom 01. April 2018 bis 31. Oktober 2018 täglich in der Zeit von 10:30 Uhr bis 19:00 Uhr nur Fahrzeugen/Verbänden gestattet, die mit einem angemeldeten, zugelassenen und betriebsbereiten UKW-Sprechfunkgerät ausgestattet sind. Weitere Informationen können der Nachricht für die Binnenschifffahrt (NfB) 0005/2018 (Interner Link) des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Berlin entnommen werden.

Stand: 08. Januar 2018