Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Bootsschleusen, -treppen, -schleppen und -gassen am Main, Main-Donau-Kanal und an der deutschen Donau

Stand: 11. Juli 2018

Main

Bitte beachten Sie, dass die Bootsschleusen ab einem gewissen Wasserstand geschlossen werden
(siehe § 11.19 BinSchStrO - Benutzung der Schleusen, Bootsschleusen und Bootsumsetzanlagen (Interner Link)

Ortsbezeichnung

km

Nutzbreite in m

Nutzlänge in m

Funkkanal

Telefon-NummerBootsschleuse
Kostheim3,23,5022,0020069 6786887-110außer Betrieb
Eddersheim15,63,5022,0078069 6786887-210in Betrieb
Griesheim28,73,5022,0079069 6786887-310in Betrieb
Offenbach38,53,5020,208106181 92338-110in Betrieb
Mühlheim53,24,0020,008206181 92338-112in Betrieb
Krotzenburg63,94,0020,001806181 92338-310außer Betrieb
Kleinostheim77,93,5013,802006181 92338-410in Betrieb
Obernau92,92,5012,002209372 9902-110in Betrieb
Wallstadt101,22,5012,007809372 9902-210in Betrieb
Klingenberg113,12,5012,007909372 9902-310in Betrieb
Heubach122,42,5012,508109372 9902-410in Betrieb
Freudenberg133,92,5012,058209342 93489-110in Betrieb
Faulbach147,12,5012,101809342 93489-210in Betrieb
Eichel160,52,5012,502009342 93489-310in Betrieb
Lengfurt174,52,5012,502209342 93489-410außer Betrieb
Rothenfels185,92,5012,507809351 99065-110in Betrieb
Steinbach200,72,5012,507909351 99065-120in Betrieb
Harrbach219,52,5012,508109351 99065-130in Betrieb
Himmelstadt (ohne Schraubenantrieb)232,32,5012,508209351 99065-140außer Betrieb bis voraussichtlich 31. August 2018
Erlabrunn241,22,5012,50180931 61993-110in Betrieb
Würzburg252,55,50Bootstreppe200931 61993-120keine vorhanden
Randersacker258,92,5012,50220931 61993-130außer Betrieb bis auf Weiteres
Goßmannsdorf269,02,5012,507809332 59363-110in Betrieb
Marktbreit275,72,5012,507909332 59363-120in Betrieb
Kitzingen284,02,5012,508109332 59363-130außer Betrieb bis auf Weiteres
Dettelbach295,42,5012,508209332 59363-140in Betrieb
Gerlachshausen-Astheim311,4 W2,5012,501809381 71829-110in Betrieb
Wipfeld316,32,5012,502009381 71829-120in Betrieb
Garstadt323,52,5012,502209381 71829-130in Betrieb
Schweinfurt332,02,5012,507809381 71829-140in Betrieb
Ottendorf345,32,5012,508009521 95791-110in Betrieb
Knetzgau359,82,5012,500109521 95791-120in Betrieb
Limbach367,22,5012,500209521 95791-130in Betrieb
Viereth380,7------1809521 95791-140keine vorhanden
Main-Donau-Kanal
Ortsbezeichnung

km

Nutzbreite in m

Nutzlänge in m

Funkkanal

Telefon-NummerBootsschleuse
Bamberg7,414,00Bootstreppe6009545 359806-111keine vorhanden
Strullendorf13,314,00Bootstreppe6109545 359806-211keine vorhanden
Neuses (Wehr)21,9 W14,00Bootstreppe------keine vorhanden
Forchheim25,9314,00Bootstreppe6209545 359806-311keine vorhanden
Hausen32,914,00Bootstreppe6309545 359806-411keine vorhanden
Erlangen41,1314,00Bootstreppe6409131 480087-111keine vorhanden
Kriegenbrunn48,714,00Bootstreppe6509131 480087-211keine vorhanden
Nürnberg69,114,00/18,00Bootstreppe6609131 480087-311keine vorhanden
Eibach72,82,50Bootsschleppe2009131 480087-411keine vorhanden
Leerstetten84,32,50Bootsschleppe2209174 977388-111keine vorhanden
Eckersmühlen94,93,00Bootsschleppe7809174 977388-211keine vorhanden
Hilpoltstein99,03,00Bootsschleppe7909174 977388-311keine vorhanden
Bachhausen115,53,00Bootsschleppe8109174 977388-411keine vorhanden
Berching122,53,00Bootsschleppe8208464 642494-111keine vorhanden
Dietfurt135,33,00Bootsschleppe1808464 642494-211keine vorhanden
Riedenburg150,84,0020,002008464 642494-311außer Betrieb
Kelheim166,14,0020,007808464 642494-411außer Betrieb
Donau
Ortsbezeichnung

km

Nutzbreite in m

Nutzlänge in m

Funkkanal

Telefon-Nummer
Bad Abbach2.399,1
2.401,8 N
4,00
2,30
20,00
Bootsgasse*)
1909405 1276
Regensburg**)2.381,4 S4,00
2,30
20,00
Bootsgasse*)
210941 85458
Geisling2.354,3---Bootsschleppe2209481 943673111
Straubing (1)
Straubing (2)
2.322,022,30Bootsgasse

18

82

09421 43070111
Kachlet2.230,6---Bootsschleppe200851 95519211
Jochenstein***)2.203,2---Bootsschleppe am rechten Ufer2208591 91198111

*) Die Bootsgasse wird aus Sicherheitsgründen bei Niedrigwasser außer Betrieb genommen.

**) Diese Sportanlagen werden aus Sicherheitsgründen gesperrt, wenn der Wasserstand am Pegel Regensburg-Schwabelweis 420 cm überschreitet.

***) Die Außerbetriebnahme der Umsetzanlage wird bei Obernzell, Donau-km 2209,85 rechtes Ufer durch Tafelzeichen "Verbot für Fahrzeuge, die weder mit Maschinenantrieb noch unter Segel fahren und mit der Aufschrift: Schleuse benutzen! Gesperrt Umsetzanlage" angezeigt.

Stand: 11. Juli 2018